Kürbis einkochen

Wir haben ein großes Stück Kürbis bekommen und haben die Gelegenheit genutzt den Einkocher zu verwenden. Die Schale des Kürbis wurde großzügig abgeschnitten und alles wurde in mundgerechte Stücke geschnitten. Die Einkochgläser wurden zu Dreiviertel mit dem Kürbis gefüllt.

Neben dem Kürbis wird auch ein zuvor aufgesetzter Sud mit in die Gläser gefüllt.

Der Sud besteht aus 1 Liter Wasser, 500ml Essig, 500 g Zucker, Nelken, Stangenzimt, Ingwer und 1 El Salz. Alles zusammen zum kochen bringen und vor dem einfüllen in die Gläser die Nelken wieder entfernen.

Die verschlossenen Gläser werden in den Einkocher gestellt, im Anschluss soviel Wasser einfüllen das die Gläser zu Dreiviertel im Wasser stehen.

Eingekocht wird alles bei 90% Grad für 30 Minuten.