Du häkelst?

Einer der Kommentare die ich erhalten habe als derjenige gesehen hat das ich am häkeln war „Habe ich was getrunken oder häkelst du da wirklich?“

Ich glaube der Grund warum ich angefangen habe zu häkeln war eine Folge des Podcasts von der Freakshow. Die genaue Folge weiß ich leider nicht mehr, jedoch ging es kurz über Kakteen oder andere Figuren die gehäkelt werden können und es dafür unzählige Anleitungen gibt.  Selbst zu dem Spiel Plants vs Zombies gibt es Anleitungen mit deren Hilfe die Figuren gehäkelt werden können. Zwei der Anleitungen habe ich bereits,  jedoch habe ich es noch nicht geschafft diese zu häkeln. Zugegeben neben der Familie, Garten und auch arbeiten kommt man nicht so oft dazu.

Die meisten Probleme hatte ich mit dem Magischen Ring, mit dem die meisten Figuren auch Amigurumi genannt beginnen. Diverse Youtube Videos hatte ich mir angeschaut und das Garn inklusive der Häkelnadel sind des öfteren in der Ecke gelandet. Der Fehler den ich damals machte war im Endeffekt eine zu kleine Nadel und zu feste Maschen. Zu beginn hatte ich für die Figuren einfache Wolle von Gründl genommen. Das ging zwar, aber die erste Figur die ich erstellt hatte und von den Kids bespielt wurde sah schnell verfusselt aus. Mittlerweile nehme ich Schulgarn oder auch Topflappengarn mit einer Stärke von 3-4 .  Viele Figuren habe ich noch nicht erstellt,  aber ich denke mit der Zeit werden es noch mehr werden.

 

 

Häkelanleitungen

Minion

Pils

Maus