Seife als kleine alternative zum Duschgel

Es ist mittlerweile echt traurig wie viel Plastikmüll in einem Haushalt entsteht. Vieles wird doppelt und dreifach mit Plastik eingeschweißt, wobei es sicherlich auch einfachere Möglichkeiten geben würde. Der Edeka bei uns um die Ecke bietet mittlerweile an, das man eine eigene Wurstdose mitbringen kann und somit die weitere Plastikverpackung entfällt. Heute morgen habe ich gelesen das der Laden darum bittet nicht die Plastiktüten zu verwenden um das Obst bzw Gemüse zu transportieren, sondern wiederverwendbare und vor allem Waschbare Netze. Die Netze können günstig erworben werden.

Von der Firma Lush habe ich neulich Werbung gesehen das die jetzt Seife anbieten zum Haare waschen. Gleichzeitig kam der Hinweis das diese ohne unnötige Plastik Verpackung auskommt und man mit der Körperseife sich wesentlich öfters waschen kann. Ich habe mir zum testen Seife bestellt und muss sagen ich wurde bislang nicht enttäuscht. Ich denke in Zukunft werde ich weiterhin versuchen auf Duschgel zu verzichten um somit Plastikverpackungen zu vermeiden.

Ein Gedanke zu „Seife als kleine alternative zum Duschgel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.